fbpx
iss

Sicherheit

Monitoring, SSL-Zertifikat, DDOS-Schutzsystem, SQS-Lösungen…. DONE erstellt sichere Websites und sorgt für deren Überwachung.

Wir bieten Lösungen zur Sicherung Ihrer Website an.

Seit 2017 ist Google auf der Suche nach ungesicherten Websites. Eine Maßnahme, die darauf abzielt, Benutzer vor Datenhackern zu schützen. Wenn Ihre Website nicht den Sicherheitsanforderungen von Google entspricht, wird sie bestraft. Weniger gut referenziert, verliert man die Sichtbarkeit.

security
Kontaktieren Sie uns

Monitoring-Systemlösungen:
Auf der Suche nach Schwachstellen


Der Nutzen der IT-Überwachung

Die Überwachung besteht darin, Informationen über die ordnungsgemäße Funktion Ihres Systems zu sammeln. Die Analyse der Daten ermöglicht es, die optimale Funktionsweise der Infrastruktur und der Software sicherzustellen und das Auftreten bestimmter Risiken vorherzusehen.

Kontaktieren Sie uns

DDOS Schutzsysteme


Um auf Ihren Sicherheitsbereich zuzugreifen, richten wir ein Verbindungssystem mit Zwei-Faktor-Authentifizierung ein. Ihre digitale Identität und Ihre Daten sind absolut sicher.

Was ist ein DDOS-Angriff?

ddos

Ein „Distributed Denial of Service“ Angriff ist eine Hacking-Aktion, die darauf abzielt, zu verhindern, dass eine Website ordnungsgemäß funktioniert. In den letzten Jahren stark zugenommen, wirkt es sich direkt auf den Traffic der Website oder den Verkauf eines Online-Shops aus, indem es die Besucher daran hindert, entweder auf die Website zuzugreifen oder einen Kauf oder die gewünschte Aktion durchzuführen.

Wie kann man einem DDOS-Angriff entgegenwirken?

ddos protection

Es gibt mehrere Lösungen zum Schutz vor einem „Distributed Denial-of-Service“-Angriff: das Verbot von IP-Adressen, die Stärkung der Netzwerksicherheit, die Verwendung mehrerer Server oder das Scannen des Datenverkehrs vor der Ankunft auf dem Server. Ihre Webagentur wird Ihnen die am besten geeignete Lösung für Ihre Infrastruktur empfehlen.

Ein „Distributed Denial of Service“ Angriff ist eine Hacking-Aktion, die darauf abzielt, zu verhindern, dass eine Website ordnungsgemäß funktioniert. In den letzten Jahren stark zugenommen, wirkt es sich direkt auf den Traffic der Website oder den Verkauf eines Online-Shops aus, indem es die Besucher daran hindert, entweder auf die Website zuzugreifen oder einen Kauf oder die gewünschte Aktion durchzuführen.

Es gibt mehrere Lösungen zum Schutz vor einem „Distributed Denial-of-Service“-Angriff: das Verbot von IP-Adressen, die Stärkung der Netzwerksicherheit, die Verwendung mehrerer Server oder das Scannen des Datenverkehrs vor der Ankunft auf dem Server. Ihre Webagentur wird Ihnen die am besten geeignete Lösung für Ihre Infrastruktur empfehlen.

Kontaktieren Sie uns
Deutsch