fbpx
iss

Datenschutzerklärung

Wir versichern Ihnen, dass wir dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten große Bedeutung beimessen. Wir laden Sie ein, diese Datenschutzerklärung zu lesen. Sie erfahren, welche Art von personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, warum wir sie erheben, wie lange sie aufbewahrt werden und wie Sie Ihre Rechte in dieser Hinsicht ausüben können.

 

Artikel 1 – Haftung
Die DONE SARL mit Sitz in 60, rue de Reckange, L-3943 Mondercange, Großherzogtum Luxemburg, eingetragen unter der Nummer LU27317130 (im Folgenden „DONE SARL“, „wir“, „unser“, „uns“) ist der für die Verarbeitung Verantwortliche. Mit anderen Worten, Done SARL bestimmt den Zweck und die Art und Weise der Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

Artikel 2 – Personenbezogene Daten
Wenn Sie unsere Dienste und Anwendungen nutzen, können wir personenbezogene Daten über Sie erheben. Insbesondere in den folgenden Fällen:

  • Sie besuchen unsere Website (siehe auch unsere „Cookie-Richtlinie“);
  • Sie registrieren sich auf unserer Website, auf einer Social Media-Plattform oder in einem Point of Sale, z.B. wenn Sie eine Bestellung aufgeben, wenn Sie ein Produkt aus der Done SARL-Reihe kaufen, wenn Sie eine Anfrage für ein Ersatzteil oder eine Reparatur stellen oder wenn Sie unseren Kundendienst kontaktieren;
  • Sie registrieren sich für unsere Wettbewerbe oder Werbeaktionen.

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten über Sie erheben:

  • Ihre Kundendaten (z.B. Nachname, Vorname, Benutzername, Passwort für Ihr Done SARL-Konto, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Rechnungsdaten, Kaufhistorie, verwendete Zahlungsmethoden, Kontakthistorie mit dem Kundenservice);
  • andere personenbezogene Daten, wie z.B. Ihr Benutzername auf einem Social Media, Ihr Geburtsdatum oder die Daten, die Sie uns bei der Registrierung für einen Wettbewerb oder eine Werbeaktion angeben.

 

Artikel 3 – Zweck der Verarbeitung

Allgemeine Zwecke

Done SARL verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden allgemeinen Zwecke:

  • Um Ihnen den von Ihnen angeforderten Service anbieten zu können, gehen Sie wie folgt vor

Wir erheben bestimmte personenbezogene Daten über Sie, um Ihnen den von Ihnen angeforderten Service anbieten zu können (z.B. Ihre Lieferadresse im Rahmen einer Lieferung, Ihre Abrechnungsdaten, um Ihnen eine korrekte Abrechnung zu ermöglichen oder die Profildaten Ihres Done SARL-Kontos im Hinblick auf Ihre Nutzung unserer Website).

  • Zur Erfüllung bestimmter gesetzlicher Verpflichtungen

In einigen Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten über Sie zu erheben und zu speichern. So sind wir unter Umständen gesetzlich verpflichtet, eine Rechnung auszustellen und aufzubewahren (z.B. bei einem Fernabsatz). Daher werden wir Sie bitten, uns Ihre Rechnungsdaten mitzuteilen.

Darüber hinaus ist es in seltenen Fällen möglich, dass Done SARL gezwungen ist, Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer Gerichtsentscheidung oder zur Einhaltung zwingender Gesetze oder Vorschriften offenzulegen. Done SARL wird immer versuchen, Sie zu informieren, es sei denn, dies ist aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen nicht möglich.

  • Zur Aufdeckung und Bekämpfung von Betrug und Verstößen

Im Rahmen der Aufdeckung und Bekämpfung von Betrug und Verstößen führen wir verschiedene Kontrollen durch. Auf diese Weise können wir feststellen, ob eine Zahlung akzeptiert wurde, bevor wir ein Produkt an den Kunden liefern.
Darüber hinaus sind unsere Büros und Verkaufsstellen mit einem Kameraüberwachungssystem ausgestattet, um die Sicherheit von Personen und Waren zu gewährleisten. Das Vorhandensein eines Kameraüberwachungssystems wird immer am Eingang zu unseren Büros oder Verkaufsstellen gemeldet.

  • Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und Prozesse

Wir bewerten unsere Dienstleistungen und Prozesse auf der Grundlage Ihrer Kontakte zu unseren Mitarbeitern. Um diese Dienstleistungen und Prozesse zu verbessern, führen wir auch Trendanalysen auf Basis anonymisierter und aggregierter Daten durch.

Direktmarketing und Prospektion
Wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, sind wir berechtigt, Ihre Daten für Prospektzwecke zu verwenden. Sie können diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen und kostenlos widerrufen, z.B. durch Anklicken des Abmeldelinks am Ende jeder Werbe-E-Mail oder durch Kontaktaufnahme mit Done SARL per E-Mail unter you@done.lu oder per Post (Achtung: Done SARL- Data Protection Officer, 1, rue Pletzer L-808080 Bertrange).

 

Artikel 4 – Weitergabe an Dritte
Die Done SARL verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu verkaufen, zu vermieten, zu verteilen oder Dritten für kommerzielle Zwecke zur Verfügung zu stellen, außer in den oben genannten Fällen oder mit Ihrer vorherigen Zustimmung.

Im Falle einer Reorganisation oder Übertragung – ganz oder teilweise – der Aktivitäten der Done SARL können Ihre Daten dann an andere Unternehmen oder Dritte weitergegeben werden, über die dann die operativen Aktivitäten der Done SARL ganz oder teilweise durchgeführt werden. Wir werden versuchen, Sie im Voraus zu informieren.

 

Artikel 5 – Dauer der Verarbeitung
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als zur Erreichung des Zwecks, für den wir sie erheben, erforderlich. Ihre Aufbewahrungsdauer kann je nach dem Zweck, für den wir sie bestimmt haben, variieren. So unterliegt beispielsweise die Done SARL der gesetzlichen Verpflichtung, die ausgestellten Rechnungen 10 Jahre lang aufzubewahren. Darüber hinaus halten wir es für rechtlich notwendig, bestimmte Daten im Streitfall für einen Zeitraum von maximal 10 Jahren als Beweismittel aufzubewahren.

Sofern nicht gesetzlich eine längere Aufbewahrungsfrist vorgeschrieben ist, löschen oder anonymisieren
wir Ihre Daten 10 Jahre nach Ihrem letzten Kontakt mit Done SARL.

 

Artikel 6 – Ihre Rechte und ihre Ausübung

  • Zugriffsrechte

Sie haben das Recht, jederzeit und kostenlos über die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten informiert zu werden und weitere Informationen zu diesem Thema zu erhalten.

  • Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung

Es steht Ihnen frei, Ihre personenbezogenen Daten an Done SARLweiterzugeben oder nicht. Darüber hinaus haben Sie das Recht, von uns die Berichtigung oder Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben auch das Recht, die Löschung dieser Daten zu verlangen. In diesem Fall müssen Sie berücksichtigen, dass einige Produkte und Dienstleistungen Ihnen nicht mehr angeboten werden können. So können wir im Falle des Verlustes Ihres Kaufnachweises nicht mehr feststellen, ob die gesetzliche Gewährleistungsfrist abgelaufen ist oder nicht.
Sie können auch verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.

  • Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus wichtigen und berechtigten Gründen zu widersprechen.
Sie haben auch das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Prospektzwecke zu widersprechen. In einem solchen Fall ist es nicht notwendig, dass Sie Ihren Antrag begründen. Klicken Sie dazu auf den Link am Ende unserer Werbe-E-Mails oder kontaktieren Sie uns unter you@done.lu oder per Post (Achtung: Done SARL- Data Protection Officer, 1, rue Pletzer L-808080 Bertrange).

  • Recht auf freie Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht zu verlangen, dass Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format erhoben und/oder an eine andere Steuerung übermittelt werden.

  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Sofern die Verarbeitung Ihrer vorherigen Zustimmung bedarf, haben Sie das Recht, diese Genehmigung zu widerrufen. Klicken Sie dazu auf den Link am Ende unserer Werbe-E-Mails oder kontaktieren Sie uns per E-Mail unter you@done.lu oder per Post (Achtung: Done SARL- Data Protection Officer, 1, rue Pletzer L-808080 Bertrange).

  • Ausübung Ihrer Rechte

Sie können Ihre Rechte auch schriftlich über uns ausüben, indem Sie sich mit uns per Post (Achtung: Done SARL- Data Protection Officer, 1, rue Pletzer L-808080 Bertrange) oder per E-Mail (you@done.lu) in Verbindung setzen. Wenn Sie Ihre Rechte schriftlich ausüben, bitten wir Sie, Ihrer Anfrage eine Kopie der Vorderseite Ihres Personalausweises beizufügen. Wir werden diese Kopie nur zum Zwecke der Überprüfung Ihrer Identität verwenden.

 

Artikel 7 – Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung
Im Prinzip werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für Profilerstellung oder automatisierte Entscheidungszwecke verwenden.

Wir können ein individuelles Profil über Sie führen, nur um Ihnen durch personalisierte Produkte und Angebote besser dienen zu können.

 

Artikel 8 – Recht auf Einreichung einer Beschwerde
Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise einreichen möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie sich jederzeit per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden unter you@done.lu. Wir werden unser Bestes tun, um Ihr Problem zu lösen.
Sie können auch eine Beschwerde bei der Luxemburger Kommission für den Schutz der Privatsphäre einreichen: Commission national pour la protection des données, avenue du Rock’n’Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette, Tel: +352 26 10 60 1, Fax: +352 26 10 60 29.

 

Artikel 9 – Sicherheit und Vertraulichkeit
Wir haben verschiedene technisch und organisatorisch geeignete Sicherheitsmechanismen geschaffen, um die Zerstörung, den Verlust, die Veränderung oder die Änderung der gesammelten personenbezogenen Daten sowie den unbefugten Zugriff auf diese Daten, ihre fehlerhafte Weitergabe an Dritte oder ihre Übermittlung an jede andere Form der unbefugten Verarbeitung zu verhindern.
Done SARL kann unter keinen Umständen für Schäden – direkt oder indirekt – haftbar gemacht werden, die sich aus dem Missbrauch oder der unbefugten Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte ergeben.
Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass Sie allein für die Nutzung der Website von Ihrem Computer, Ihrer IP-Adresse und der Verwendung Ihrer Identifikatoren sowie für die Vertraulichkeit dieser Daten verantwortlich sind. Wir empfehlen Ihnen, alle notwendigen präventiven Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, einschließlich des Schutzes vor unbefugtem Zugriff auf Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort.

 

Artikel 10 – Zugang Dritter
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für kommerzielle Zwecke weiter.
Um Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten zu können, stellen wir diese unseren Mitarbeitern und den von uns beauftragten Unternehmen zur Verfügung. Wir garantieren ein gleichwertiges Schutzniveau, indem wir diese Unternehmen durchsetzungsfähigen vertraglichen Verpflichtungen unterwerfen.

 

Artikel 11 – Kontakt
Zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen zu unserer Datenschutzerklärung auf eine der folgenden Arten zu senden:

  • per E-Mail: you@done.lu
  • per Post: Zu Händen des DONE SARL-Datenschutzbeauftragten, 1, rue Pletzer L-808080 Bertrange
Deutsch